Kredit als Auszubildender (Azubi), ohne Bürge, 3000 €

15 Antworten

eher schwierig, es sei denn dein Arbeitgeber versichert dir, dass du definitiv bei ihm anfangen kannst. du brauchst das schriftlich

An die Hausbank und Finger weg von Kreditvermittlern - Wenn die Hausbank den Kopf schüttelt, solltest Du Deinen Umgang mit Geld überdenken und sparsamer leben.
Bei Deinem Verdienst, wenn Du noch zu hause lebst, dürfte einiges übrig bleiben

Naja, also 400 Euro sind es. Ich weiß hört sich viel an. aber rauchen, essen kaufen, das sind dinge die man auch gar nicht so arg einschränken kann...ja rauchen, aufhören, das würde ich auch machen, wenn ich so einen Kredit bekommen würde,(dann hätte ich wenigstens nen richtigen grund :D) aber das interessiert eine bank halt nicht...:P

gibt dir dein Arbeitgeber das jetzt schon schriftlich, dass du auf jeden fall übernommen wirst?

hab ich ehrich gesagt nicht gefragt...würde mir da bissle blöd vorkommen, gleich jetzt schon (noch vor der prüfung) das zu fragen.obwohl mir schon mehr oder weniger mündlich zugesichert wurde, dass ich bleiben soll und kann.

@Klubbing

ok, das kann ich gut verstehen...

Such dir fürs Wochenende einen 450€ Job, der sollte zusammen mit deinem Ausbildungsgehalt ein gewisses Dispo zulassen. Ansonsten schauen, ob du die 3000€ nicht in Raten zahlen kannst?!

Wofür brauchst Du denn den Kredit? Kannst Du nicht einfach drauf verzichten... ist mit Sicherheit die risikoärmere Variante.

Was möchtest Du wissen?