Kravag KFZ-Versicherung, Auto an Freund vermieten für zwei Tage?

5 Antworten

Deswegen frage ich ja. Ich bin auch alleine versichert, aber das sagt nichts aus in dem Fall, da man bei der Allianz z.b. zwei Wochen für diese Art der "Verleihung" zur Verfügung hat, egal wie das Auto versichert ist.

Was nun, verleihen oder vermieten?

Es sollte der Versicherung der vorübergehend andere Nutzer natürlich mitgeteilt werden. Das geht auch per Email.

Verleihen meinte ich natürlich. Ok, dann schreibe ich ne Mail. Danke

das kommt drauf an, wie du dein fahrzeug versichert hast.

ich persönlich bin als alleiniger fahrer versichert.

im zweifel riskierst du in einem schadensfall, dass du eine strafe zahlen musst, sollte es zu einem kasko oder haftpflicht schaden kommen.

ich persönlich bin als alleiniger fahrer versichert.

Seit wann werden bei Kfz-Versicherung - Fahrer versichert?

In der USA - ist dies möglich, denn dort müssen sich die Personen versichern.

@Apolon

deine beiträge bemessen sich halt am risiko.

früher war das nicht so. heute zahlt man extra wenn man fahrer unter 25 fahren lässt, weitere fahrer fahren lässt, etc.

rabatt bekommst du, wenn du fahrsicherheitstrainings, etc. vorweisen kannst.

Du sprichst von vermieten. Wenn du dafür Geld nimmst, ist das nicht so ohne weiteres in deinem Vertrag abgesichert.

Ansonsten kann jeder dein Auto fahren, der eine gültige Fahrerlaubnis hat.

Eine Kfz-Versicherung versichert Fahrzeuge, aber keine Personen, also auch nicht deinen Freund.

Was möchtest Du wissen?