kratzer beim rückwertsfahren in der probezeit!

5 Antworten

Die Versicherung meldet das nicht an die Polizei. Den Schaden an dem Fremdfahrzeug übernimmt die KFZ-Haftpflicht. Wenn du nicht als berechtigter Fahrer in der Police stehst werden deine Eltern einen Teil der Versicherungsprämie nachzahlen müssen. Wenn es sich tatsächlich nur um eine KLeinigkeit handelt, können deine Eltern den Schaden auch selbst bezahlen. Das dürfte sich dann lohnen. Also, so schnell wie möglich Farbe bekenn bei den Eltern.

Wenn du den Schaden verursacht hast, musst du ihn deiner Versicherung melden. Die bezahlt das dann und teilt dir die Höhe des Schadens mit. Dann kannst du wählen, ob du den Schaden erstattest, oder ob du in der Haftpflichtversicherung hoch gestuft werden möchtest. Rechne dir das durch, ein Lackschaden sind häufig schon ein paar hundert Euro

Das fängt ja super an^^ Der Führerschein ist nicht in gefahr weil die Polizei das garnicht mitbekommen wird. Das wird ja über die Versicherung laufen. Auch wenn die Polizei gekommen wäre, hättest du keinen Punkt bekommen glaube ich. Also kein Aufbauseminar.

vielen dank für eure Hilfe. Habe es meinen Eltern gerade gesagt, haben gesagt ist nicht so schlimm. Melden das morogen früh sofort bei der Versicherung da geht jetzt keiner mehr dran.

Für einen verursachten Schaden musst Du oder Deine Versicherung einstehen. Ansonsten dürfte, wenn überhupt, nur eine Verlängerung der Probezeit die Folge sein.

Was möchtest Du wissen?