krankschreiben aus psychischer stress?

3 Antworten

Warum erst von Weihnachten an und nicht jetzt schon wenn es so schlimm ist?!

Du solltest deswegen zum Arzt gehen, ihm deine Situation erklären, er schreibt dich dann entweder krank oder eben auch nicht.

Aber eigentlich ist das die falsche Herangehensweise. Du solltest auf der Arbeit mit jemandem sprechen, nicht nur mit einem anderem Azubi. Spreche die pdl an, die heimleitung oder jemanden in deiner Schule, der dir vielleicht helfen kann. Vielleicht kann dir dort jemand helfen, eine anderes Heim zu finden, in dem du weiter lernen kannst.

Nur zum Arzt gehen ist leider nicht der richtige Weg, nur der einfachste.

Ich hatte damals auch in der Ausbildung zur Altenpflegerin ein ähnliches Problem. Hatte mich auch krankschreiben lassen, rede ehrlich mit deinem Arzt :). Ich hoffe der nächste Betrieb wird besser, alles gute :)!

Ich fürchte das wird dir in jedem Betrieb so ergehen denn es ist ja nicht ohne Grund so das die anderen Auszubildenden nicht diese Probleme haben. Wie wäre es denn mal mit einem offenen Gespräch mit deiner Ausbilderin? Sag ihr wie es dir geht und was nicht rund läuft . Dann kann sie sagen was ihr aufgefallen ist. Du solltest lernen dich zu behaupten und nicht gleich den Schwanz einziehen. Wenn du das hinkriegst dann ist das ein Sieg über dich selbst auf den du stolz sein kannst und andem du wächst.

Was möchtest Du wissen?