Krank, Probearbeiten?

2 Antworten

ich weiss janicht ,wie du dichentschieden hast.aber könnte dieses erbrechenmüssen nicht auch eine panikreaktion auf die anforderungen,die du meinst ,dassie dich erwarten ?? die situation mit deine rmutter überfordert dich und so reagierst du schnell mal über bzw. dein körper .geh unbedingt hin -und tu was für deien zukunft,damit du von zu hause weg kommst.

Hmm, kann schon sein.. Ich musste die letzten Wochen mich von dem einten Probearbeiten zum anderen Probearbeiten schleppen, mich immer wieder neu vorstellen und Bewerbungen schreiben, ich glaube, das ist echt anstrengender, als man glaubt. Das Problem mit meiner Mutter überfordert mich aber nicht wirklich, das ist - traurigerweise - nur eines, von vielen kleinen Problemen von mir. Da ich am Morgen wieder erbrochen habe und es mir schwer fiel überhaupt zu laufen, blieb ich Zuhause. Habe am Nachmittag dann eine Zusage von einer anderen Kita bekommen, ich sehe es also mal als Schicksal. Danke :).

@xXBigAnimeFanXx

dann ist ja zumindes was das praktikum anging alles okay prima und weiterhin alles gute

Ehrlich gesagt, wenns dir morgen noch etwas besser geht würd ich mich hinschleppen. Die sehen dann daß es dir ernst ist.

Hmm, am nächsten Tag habe ich nochmal erbrochen und selbst beim Laufen wurde mir schwindlig. Habe also angerufen und abgesagt, haben aber verständnis gezeigt. Jedoch am Nachmittag eine Zusage von einer anderen Kita erhalten, also sehe ich es als Schicksal. Verstehe aber deine Sicht, danke :).

Was möchtest Du wissen?