kostet das Abholen von Sperrmüll in Berlin etwas

12 Antworten

EXPRESS-SPERRMÜLL-BERLIN ist eine unseriöse Firma.

Angeblicher Geschäftsführer ist Erkan Yetiskul.

Die Betrugs-Methode: Kunden werden mit billigen Kostenvoranschlägen gelockt und bei Abholung mit hohen Preisen überrumpelt.

Meine Erfahrung: Am Telefon sagte mir ein Mitarbeiter, die Entsorgung meiner zweisitzigen Couch koste 38 bis 50 Euro. Bei der Abholung bauten sich dann zwei grimmige Herren vor mir auf und erklärten mir, die Leistung koste 100 Euro, weil die Couch nicht zu mindestens achtzig Prozent aus Holz bestehe, also zu mehr als zwanzig Prozent aus "Sondermüll". Als ich auf den Abtransport daraufhin verzichten wollte, verlangten die Herren 38 Euro allein für die Anfahrt. Nach einigem Hin-und-Her nahmen sie die Couch schließlich für 80 Euro mit. Bezahlen musste ich sofort und in bar.

Wer mehr über die Betrügereien von EXPRESS-SPERRMÜLL-BERLIN erfahren möchte, kann nachlesen bei: "Falsche Sperrmüllentsorger geben sich als HSB aus." http://sperrmuell-berlin.de/bsr-sperrmuell/express-sperrmuell-berlin

Hätte ich das mal vorher gelesen, ich Dussel. Ich bin genau auf diese Verbrecherbande hereingefallen. Nie wieder. Die wollten für max. 2 Kubikmeter 185 Euro abstauben. Ich dachte, ich höre falsch. Ganz große Saubande, die nicht nur unseriös ist, sondern m.E. kriminell.

Hände weg von Sperrmüll Berlin, die geben sich sonstwas für toll und preiswert, aber wenn sie dann kommen, ist plötzlich, alles was nicht aus Holz ist, Sondermüll, und der kostet 60 € pro kubikmeter.

Für einen PVC-Boden 3x4 meter, 2,5 mm dick, einen Teppichrest 50 cm x 3 m, einen Kunststoffrasen 3x1 m, eine Edelstahlspüle (! bares Geld wert, weil Schrott) und ein paar Holzleisten wollten sie mir 2 Kubikmeter (!) Sondermüll, also 120 € berechnen. So teuer war das ganze Zeug in der Anschaffung nicht mal.

Mal ganz davon abgesehen, dass ich da beim besten willen keine 2 Kubikmeter zusammenbekomme, selbst wenn ich großzugig rechne, ist es nicht mal einer.

Auf ihrer eigenen Homepage gehören sogar Kühlschränke zum Sperrmüll. Komisch, gerade da würde ich an Sondermüll denken, aber sind sie vor Ort, ist plötzich alles Sondermül, was nicht aus holz, sprich MDF ist.

Also nicht auf die Freundlichkeiit am Telefon hereinfallen, wo ja alles GAR kein Problem ist und der Kunde jederzeit den Überblick hat ... nie wieder!

Hallo emil19,

Sperrmüll in Berlin abholen zu lassen kostet leider schon sehr viel Geld. Alternativ zu unserer Stadtreinigung gibt es noch eine Menge anderer Firmen. Ich habe mit der Firma KraftZone sehr gute Erfahrungen gemacht und kann diese empfehlen. Der Preis war gegen über unserer BSR auch noch um einiges besser.

Schau einfach mal hier: http://www.kraftzone.de/

Das ist eine sehr gute Firma sehr zu empfehlen.



M&M cleaning and driver



Sehr geehrte Damen und Herren, 



wir sind eine kundenorientierte Firma. Seit 2014 bieten wir unsere Dienstleistungen nicht nur Regional (Berlin) sondern auch Deutschlandweit an 


Die Firma M&M bietet ihnen Umzüge von Kellerräumlichkeiten als auch Gewerbeflächen (Büros) an 


Desweiteren bieten wir folgende Leistungen: 


- Reinigung von Wohn- und Gewerbeflächen, sowie Kommerziell genutzten Geschäften 


- Entrümpelungen jeglicher art



Preiswert und zu günstigen Konditionen 


Beispielhafte Kostengestalltung: 


Umzüge ab 20 € inkl. LKW / Bus + 2 Mitarbeiter 


Preise zur Reinigung sowie Entrümpelungen sind Auftrags- und aufwandsabhängig 


24 std. erreichbar 


Kontaktdaten unter Impressum zu finden 


Wir freuen uns von Ihnen zu hören 



Mit freundlichen Grüssen 





Impressum 


M&M cleaning and driver

Inh. Hr. Momen Shalati 

Mobil + WhatsApp: +0049 / 176 - 243 99 416 

e-mail: Cleaning-drivier@gmx.de

habe Erfarung berlin-sperrmuellabholung.de gemacht. Auf der Webseite habe ich mich alles darüber gründlich informiert und nochmals telefonisch nachgefragt, wie viel alles kostet. Antwort: bei 1m^3 kostet es 35 Euro. Ich wollte einen 40" Flachfernseher, PS3 und einen Tisch und einen Bürostuhl weg, passt und der Abholtermin ist blaaa. An dem Abholtag haben die Mitarbeiter mich allerdings angerufen und gefragt, ob sie früher so in 30 min. kommen konnten. Zum Glück war ich noch zu Hause und konnte dies durchführen. Als die ankammen, wo ich meine Sachen, wie vereinbart, bereitgestellt habe, haben die Mitarbeiter gefragt "funktionieren noch die Fernseher und PS3" habe ich nein gesagt und sie meinten "ja, dann müssen wir alles neu berechnen, alles kostet jezt 65 Euro" Was!!!! Dann habe ich gesagt, PS3 entsorge ich mir dann selbst. Dann meinten die "Ja, dann können wir leider nur den Fernseher mitnehmen" und wollten noch versuchen mit mir zu handeln, alles doch für 50 Euro ohne PS3. Hallo!!!. Volle Abzocker, nie wieder bei dem. Alles vorort verhandeln nochmals, obwohl telefonisch geklärt sind.

Was möchtest Du wissen?