Kosten Rohbau bei Neubau EFH?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Komplett fertig incl. sämtlicher Leistungen kann es durchaus 800-1000€/m² machen, sehr stark abhängig von der Kompliziertheit des Baukörpers. Es gibt Listen mit Bauteilkosten, mit denen kann man das sehr genau hinbekommen. Die gibt´s aber nirgends kostenlos, weil ein guter Datenstamm einen hohen Wert hat. Kann aber mal bei Bedarf eine Empfehlung von einem Büro rausgeben, das die verschiedenen Gewerke einzeln verkauft, oder als günstiges Set. Die Listn hatte ich am Anfang meiner Selbstständigkeit, um nicht nach umbauten Raum mit all den Unwägbarkeiten arbeiten zu müssen, hatte sie auch zu XLS-Tabellen zusammengefasst.

Bei uns im Saarland kann man bei Standartausführung ca. 290 €/m³ Umbauter Raum rechnen. Bei Passivhäusern rechne ich immer mit ca. 320 € allerdings ausschließlich mit Schalsteinen gebaut. Herkömmlich wird` s viel teurer.

Na so einfach kann das nicht beantwortet werden, da spielen viele Faktoren eine Rolle (z.B. Dachform,Dachstuhl,VWS, Geschoßhöhe mit o. ohne Keller, Erdbebenzone usw.), aber wenn Du Hilfe brauchst, kannste bei la-amante@web.de Deine festnetznummer hinterlassen und man ruft Dich zurück.

Das ist örtlich sehr unterschiedlich und nur durch eine konkrete Ausschreibung zu ermitteln. Diese sollte von einem Architekten erstellt werden, damit später nicht Mehrkosten durch vergessene Gewerke etc. hinzukommen.

Mithin gibt es bei vielen Hausbaufirmen auch das sog. "Ausbauhaus".Die entsprechenden Baubeschreibungen sollte es dazu geben. Im Berliner Raum ist für das von außen schlüsselfertige Haus incl. Bodenplatte und Architektenleistungen ca.113 T€ bei ca. 155m² Nutzfläche anzusetzen. Bei Bedarf gerne mehr Informationen !

Was möchtest Du wissen?