Kosten & Unterlagen - Verlängerung kroatischer Reisepass?

3 Antworten

Wer hat in Thailand schon mal geheiratet?

Hallo !!

Welche Unterlagen benötigt man hier in Thailand als Deutscher ? Wenn ich in Deutschland ein Ehefähigkeitszeugis beantragen will, verlangen sie in Deutschland folgendes:

Auszug aus der Antwort-Mail des zuständigen Beamten im Rathaus:

So ohne weiteres kann Ihnen das Ehefähigkeitszeugnis nicht ausgestellt werden.

Dazu müssen zunächst einige Unterlagen bezüglich Ihrer Person eingereicht werden:

  • beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister (aktuell ausgestellt vom Geburtsstandesamt)
  • beglaubige Abschrift aus dem Familienbuch der Vorehe mit Scheidungsvermerk (aktuell ausgestellt vom Heiratsstandesamt). Sollten mehrer Vorehen vorliegen, müssen alle entsprechend nachgewiesen werden.
  • Aufenthaltsbescheinigung vom Einwohnermeldeamt (aktuell ausgestellt)
  • Vorlage des gültigen Personalausweises, bzw. Reisepasses.

Für Ihre Verlobte werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Geburtsbescheinigung oder Geburtsortsbescheinigung im Original
  • aktuelle Ledigkeits- oder Familienstandsbescheinigung des Bezirksamts im Original
  • aktueller Auszug aus dem thailändischen Zentralregister im Original, ausgestellt vom Zentralregisteramt in Bangkok
  • Hausregisterauszug
  • Reisepasskopie

Alle Unterlagen sind von der deutschen Botschaft in Bangkok mit Übersetzung zu legalisieren. Außerdem wird das EFZ nur für die Eheschließung zwischen Ihnen und Ihrer thailändischen Verlobten ausgestellt. Es ist kein generelles EFZ.


Alles soweit klar, aber werden diese Unterlagen wirklich alle benötigt wenn ich hier in Thailand heiraten will?

Wer kenn Übersetzungsbüros die nicht gleich 1000TBH verlangen pro DIN4 Seite, wie von der Botschaft in einer Liste vorgeschlagen, oder kann ich die Übersetzungen (Thai-Deutsch), auch in Deutschland bei der Thaibotschaft vornehmen lassen ?

Wer hat brauchbare Erfahrungen? Danke!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?