Kontostand Haben Betrag größer als Soll Betrag?

4 Antworten

Auf der Habenseite findest du deinen Einnahmen wieder und auf der Sollseite deine Ausgaben.

Die Differenz zwischen den beiden Seiten nennt man Saldo

Ein positiver Saldo ist dein Guthaben, ein negativer dagegen Schulden.

In dem von dir beschriebenen Fall ist es wohl so, dass die Zahlung an den Zahnarzt der Bank zwar bekannt, die eigentliche Buchung aber noch nicht erfolgt ist.

Demzufolge hast du noch ein Guthaben in Höhe von 585 Euro über das du verfügen kannst.

Ich hoffe das ist halbwegs verständlich beschrieben.

der Zahnarzt-Betrag ist direkt "gemeldet worden`=avisiert" und gleich vom deinem Geld rechnerisch abgezogen, deshalb ist der noch zur Verfügung stehende Betrag geringer, gebucht wird "in echt", so dass du es auf dem Kontoauszug siehst spätestens am Montag.

Puhhhh... Und ich hatte schon teilweise das Gefühl, das ich Schulden habe. Danke!

Die Zahlung vom Zahnarzt ist vermutlich im Hintergrund schon vorgemerkt, aber noch nicht final gebucht.

Damit ist der "fehlende" Betrag zwar noch auf deinem Konto, aber schon für die Abbuchung "vorreserviert".

ein ungewöhnliches Konto. Bei den meisten ist der Sollbetrag größer als der Habenbetrag.

Dann noch das mit dem Zahnarzt. Die Kontobewegungen aufzuschlüsseln ist ja anstrengender als eine Wurzelbehandlung zu ertragen.

Was möchtest Du wissen?