Kontopfändung - Geld überweisen?

8 Antworten

Wie tätige ich Überweisungen, ohne dass das eingezahlte Geld für die Pfändung weggeht?

Gar nicht - solange eine Pfändung auf dem Konto liegt, ist es stillgelegt, Überweisungen sind, ausser an den Gläubiger, nicht möglich

Das geht nicht. Sobald dem Drittschuldner die Kontopfändung zugestellt worden ist, kann er nicht mehr an seinen Gläubiger (in diesem Falle Dich) auszahlen bzw. über das Konto verfügen lassen. Das gilt solange, bis der Pfändungsbetrag überwiesen worden ist.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Wenn Du das Geld auf Dein Konto einzahlst, ist es weg/gesperrt.

Auf die Bank gehen und Bar-Überweisung machen. Dafür gibt es Formulare dort.

wie Funktioniert so eine Barüberweisung? Wird das Geld auch nicht erst auf meinem Konto landen und dann überwiesen?

@Lollab

Nein, Du füllst die Überweisung aus und gibst sie zusammen mit dem Geld am Schalter ab. Auf dem Formulat steht Deine Kontonummer nicht!

Wichtig ist, dass sie die kompletten Referenzdaten wie Rechnungsnummer etc. enthält, damit sie zugeordnet werden kann und Du nachweisen kannst, dass und wann Du überwiesen hast.

@Schmarotzer2014

Alles klar, vielen lieben Dank. Sehr hilfreich

@Lollab

Man kann bar nichts mehr überweisen, das habe die Banken abgeschafft, die einzige Bank, die das noch macht, ist die Postbank, allerdings kostet es 15 Euro Gebühr pro Überweisung

@Schmarotzer2014

Bareinzahlungen gibt es nicht mehr, das macht als einzige Bank nur noch die Postbank; allerdings kostet es 15 Euro Gebühr pro Überweisung

@dandy100

Es gibt auch noch andere Banken, die das machen.

Aber im Prinzip ist es richtig, dass klammheimlich und sehr kundenunfreundlich die Barüberweisung so ab September 2017 abgeschafft wurde oder unverhältnismässig viel Geld kostet. Von 6,50 bis 20 € oder sogar prozentual zum Betrag.

gepfändet? welche Schreiben wurden aufs sträflichste missachtet? bis es soweit kommt, dauert!

Kontopfändung - ohne Zahlung und Freigabe geht nix mehr

Wie tätige ich Überweisungen, ohne dass das eingezahlte Geld für die Pfändung weggeht?

.

Gar nicht

Grundsätzlich werden von einem gepfändeten keine Überweisungen / Auszahlungen möglich sein.

Auch das aufs Konto eingezahlte Geld gehört dann zum gepfändeten Kontostand.

Was möchtest Du wissen?