Kontoauszug Sparkasse? Hilfe

5 Antworten

hi, du kannst dir den kontoauszug selbst bei der Bank ausdrucken. Im Foyer steht da meistens so ein Apparat. Da musst du dann deine karte reinstecken und auf einen Knopf drücken. Die Auszüge werden nicht automatisch mit der Post geschickt. Das muss man extra beantragen. Für Auszahlungen gibt es auch Automaten, direkt in der Bank oder draußen als Bankomaten. Du musst aber nicht zu einem Sparkasse-Bankomat, geht von jeder anderen Bank genauso. Wieder ec-Karte hineinstecken,Code eingeben, Betrag wählen . Aber keine Angst, steht immer genau dort, was man machen muss. Im Zweifelsfall den Vorgang mit der "Abbrechen-Taste" beenden. LG Korinna

die sparkasse schickt die kontoauszüge nur dann mit der post, wenn sie nicht am automaten abgeholt werden, das kostet dann aber auch extra geld.....wenn du z.b. heute geld abhebst, kannst du es morgen auf dem auszug sehen, wenn du dir einen am automaten ziehst ;)

Bei mir ist die Abhebung sogar auf einem direkt danach geholten Kontoauszug aufgelistet.

@NoB0rders

mag sein, bei uns hier dauert das immer einen tag länger - wie alles andere auch :D

Wenn du deine Kontoauszüge regelmäßig abholst, bekommst du sie nicht zugeschickt. Wie lange diese Frist genau ist, müsstest du mal im Internet recherchieren.

Mit der Post kommt er meiner Erfahrung erst wenn man sich lange Zeit keinen Kontoauszug selber geholt hat.

Üblicherweise schickt einem die Bank oder Sparkasse nur dann Kontoauszüge nach Hause, wenn man selber über einen relativ langen Zeitraum keinen gezogen hat. Eine andere Erklärung hab ich für deine Geschichte nicht.

Was möchtest Du wissen?