Kontoauszug-Drucker beim drucken abgestürzt

2 Antworten

Wenn der Monteur halbwegs mitdenken kann und es nicht zum ersten Mal macht, dann wird er den Rest des Papieres vernichten. Die Bank wird die Leute schon so ausbilden, dass sie wissen, dass es vertrauliche Materialien sind und deswegen mehr Umsicht geboten ist. Ich würde mir nicht zu viele Sorgen machen.

Der Auszug wird eingezogen in das sogenannte "Reject-Fach". Wenn du nicht da bist wird auch nicht weitergedruckt. Die Auszüge im Rejectfach werden vom Bankmitarbeiter entweder vernichtet oder in einen Umschlag gesteckt und dir zugesendet (du hast den Auszug dann halt unter Umständen zweimal).

Was möchtest Du wissen?