Kontoauszüge Jobcom?

3 Antworten

Bein, die Kosten werden nicht übernommen. Nimm die drei Monate, die vom Online-Banking sichtbar sind, dazu Erklrärung, das ein Auszug 2,5o Euro (bei meiner Sparkasse) kostet.

Ich weiß 12.50€ pro Monat...

Mache mit Geld nichts online, weil ich mich nicht auskenne und es mir eh zu heikel wäre. Aber druckt man da nicht neue Kontoauszüge auch aus und heftet sie ab?

Müsste ich die letzten 6 Monate nachweisen, hätte ich nur die Kopierkosten und die Fahrtkosten zum Copyshop. Und evtl. das Problem, dass der ganz aktuelle Auszug noch nicht in meinem Briefkasten angekommen ist, also die letzten paar Buchungen (noch) nicht nachweisbar sind.

Bei meiner Bank sieht man die ganz alten Kontoauszüge im Archiv. Da kann ich sie mir ohne Probleme ansehen und ausdrucken.

Sie verschwinden nur, wenn ICH sie lösche.

Was möchtest Du wissen?