Koi/Tier zurückgeben?

5 Antworten

Wenn dir im Laden gesagt wurde dass die Tiere bei der Temperatur leben können, dann ist das eine zugesicherte Eigenschaft die zu einem Mangel wird wenn die Tiere deswegen krank werden oder eingehen.

Frag am besten nochmal nach und lass es dir auf jeden Fall schriftlich zusichern. Dann hast es hinterher mit der Reklamation und dem durchsetzen deiner Rechte einfacher.

Vielleicht sind das Kois die mit kaltem Wasser klar kommen?

Wichtig ist denke ich dass du sie nicht einfach reinschmeisst wegen dem Schock. Aber Kois können auch im gefrorenen Teich überwintern wie es dir schon gesagt wurde solange ein Luftloch vorhanden ist. Ich bin kein Spezialist und garsntiere für nichts, aber ich denke dass es schon möglich sein müsste.

Ja aber ganz jährig ist es ja so kalt ...

Bezahlt ist Bezahlt.

Sich zu wenig über Tiere zu informieren, was letztendlich zu solchen Situationen führt ist auch ein Unding.

Einzig Der Nachteil ist die Temperatur (für Forellen ideal aber für Koi zu kalt). Also Wasser aufwärmen. Ich kenne deine Umgebung nicht aber hier einige Vorschläge.

Quellwasser in ein Rieselfilter (einfach zu basteln)fliessen lassen, die Luft wärmt das Wasser und bringt auch mehr O2, obwohl Quellwasser hat im allgemein genügend O2.

Derartige Filter lassen sich auch mit Teichheizungen versehen.

Im Teich wo die Koi sind wenig Wasser einfliessen lassen (Sommer).

Hat der Teich eine flache Zone und viel Sonne? In flachen Zone wärmt sich die Temperatur viel schneller.

Du kannst auch das Wasser durch schwarze PE Röhren fliessen lassen, oder einen kleine Bach mit viel kleine Wasserfälle dazu fertigen.

Es muss auch nicht Der Ganze Teich beheizt werden sondenr nur die Oberste Schwimmschicht Der Kois, da Kois Seltengründler sind.

Es gibt da etliche Möglichkeiten den Tieren trotzdem ein Zuhause zu bieten.

Dafür geh ich ja in ein Fachgeschäft um mich beraten zu lassen? Oder gehen sie in den Bäcker um sich zu beraten und kaufen dann im Media Markt nen Fernseher da lassen sie sich auch dort beraten oder?

Der See wird von unterirdischen Quellen gespeist.

@Omegaetdaheim

Fachgeschäft ist nicht gleich Fachgeschäft, das ist eigtl rundum bekannt.

@Omegaetdaheim

Meine Meinung, erstmal ordentlich googeln, und dann Tiere kaufen. Manche Geschäfte wollen nur Gewinn haben und erzählen alles um zu verdienen.

Zurückgeben ist sehr schwer. Der Laden muss dann falsche Beratung zugeben, und das ist schlecht für's Geschäft.

Für eine Falschberatung haftet doch nicht der Käufer.

Wenn der Verkäufer dem Käufer etwas zusicherte (zugesicherte Eigenschaft -> Vertragsrecht) was dann nicht stimmte ist es ein Mangel. Ist sogar ein klassischer Fall. Problematisch wird es nur wenn es nichts schriftliches gibt und der Vk alles abstreitet und man keinen Zeugen hat.

Wenn sie im Geschäft kulant sind, könnten sie den Rücktritt akzeptieren, aber sie könnten auch zur Debatte stellen, wenn es zwei verschiedene Aussagen gibt, dass halt ihre stimmt. Ich würde zu letzterem tendieren, denn sonst würden sie ja eine (womögliche) Falschberatung zugeben... Und warum glaubst du der einen Aussage mehr als der anderen?

Warum sollte die Temperatur denn ein Problem darstellen? Kois bleiben doch auch im Winter draußen, da ist es bestimmt kälter...

T3Fahrer

Im Winter halten sie bei so Temperaturen ja auch "winterruhe" das geht ja schlecht das ganze Jahr. Für ein paar Monate im Winter ist es ja okay aber das ganze Jahr glaub ich es nicht. Normal heizt man ja seinen Teich noch zusätzlich. Und ich glaub der anderen Meinung mehr da ich es auf jeder Seite die ich anklicke das so lese. Und ich denke ein Koizüchter wird mehr Ahnung haben als ein Kaufmann mit kursen

@Omegaetdaheim

Zum Heizen des Teiches kann ich nur sagen, dass mehrere Bekannte Kois haben (und sich auskennen) und zumindest nicht heizen. Hab ich auch noch nie gehört...

Jetzt gib doch endlich zu, das du die Viecher nicht mehr haben willst und dir jetzt alles zu viel ist! Dieser Kauf war eine Kurzschlusshandlung und völlig unüberlegt, weil: sie haben ja doch so schööön ausgesehen ;-)))

Über die Haltung muss man sich weit vorher informieren und recherchieren, was du ja in keinster Weise getan hast ...

so sieht 's aus! ;-)))

Was möchtest Du wissen?