Könnte es passieren das mich die leistungsabteilung einfach weg schickt?

5 Antworten

Du kannst es versuchen, ohne Terminvergagbe hin zu gehen, ob du dran kommst weiß ich nicht; angeblich geht ohne Termin nichts

Inzischen kann man ja "online Termine" festlegen. Zumindest in München

Du kanst es versuchen aber wen die sich stur stelenkanst du es auch denes ghet um dein geld !

Was nicht geht ist das du direkt zu dem zuständiegen gehen kanst dan kanst du entweder Eher was über die info versuchen oder du gehst zum Abteilungsleiter der Leistungsabteilung!

Ich habe herausgefunden warum die meine Veränderungsmitteilung nicht weiter bearbeiten...

Habe eine Erinnerung zur Mitwirkung erhalten. Da ging es darum das ich eine Vorschusszahlung in Höhe von 150€ im September von meinem Alten Arbeitgeber erhalten habe. Dazu sollte ich meinem JC einen Nachweis geben. Dudurch das ich die Quittung nicht mehr gefunden habe , habe ich dazu meinen alten Arbeitgeber freundlich darum gebeten mir diese als Kopie zu mir zu schicken. 1x kam eine andere Quittung und dann kam nichts mehr ...

Durch einen User von hier ist mir aber aufgefallen das auf der Lohnabrechnung diese vorschusszahlung ebenfalls notiert wurde. Habe diese jetzt bei meinem JC per E-Mail eingereicht. Hoffe mal das die das so bearbeiten und ich die nächsten Tage die Nachzahlung erhalte ...

Versuchen kannst Du es. Frage aber bitte in freundlichem Ton, wie lange Du noch warten sollst.

So kommt man in Behörden aber nicht sehr weit.. Besser höflich sagen was man haben will sonst rührt sich da nix

@buffalo23

freundlichem Ton, 

Genau das steht in meiner Antwort.

@beangato

Die freundliche Frage, wie lange man warten soll ist nicht richtig, er will nicht wissen wie lang er warten soll. Er will dass es bearbeitet wird also sollte er das auch sagen

@buffalo23

wie lange Du noch warten sollst.

Genau damit drückt man das aus.

@beangato

Wir reden hier aneinander vorbei, ich weiß auch nicht von wo du hier zitierst

Ich meinte nur, man soll ein Anliegen das man hat nicht mit einer Scheinfrage kommunizieren das kann nach hinten losgehen.

Natürlich will er nicht wissen wie lange er noch warten soll SONDERN er will dass sein Antrag bearbeitet wird. Darum sollte er dementsprechend bitten

Wenn die mich weg schicken sollten , was ich natürlich nicht hoffe ... könnte mir dann meine Beraterin einen kurzfristigen Termin für die leistungsabteilung geben ?

@Richi008

Das machen die nicht, die Leistungsabteilung wird vor den „Kunden“ abgeschirmt

Du kannst wenn du einen guten Draht zur Beraterin hast diese fragen, was am ehesten helfen könnte um die Sache zu beschleunigen, sie kennt die internen Prozesse am besten

Ansonsten kannst du schriftlich nochmal darum bitten, dass es bearbeitet wird. Dann aber nicht wie von beangato vorgeschlagen als Scheinfrage verpacken, sondern sowas wie „ich bitte um zeitnahe Beabeitung“, o.ä.

Ja, du bist dort zwar „Kunde“ aber dort gilt nicht „der Kunde ist König“

Das ist eine Behörde, die arbeiten so langsam wie es nur geht, gewöhn dich dran

Meist hat mein Jobcenter die 10 Tage Frist ja eingehalten aber diesmal irgendwie nicht.

An sich bezieht ich nur noch einmal Alg2 und ab März bin ich dann in einer Beschäftigung.

kannst du dir sparen

alles nur noch mit Termin

Und von wem bekomm ich einen Termin ?

Die Frau an der Hotline meinte ich soll dort einfach morgen hingehen .. ohne Termin ..

Was möchtest Du wissen?