Können in Skyrim nur menschliche Rassen Kinder adoptieren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin Ork und habe Kinder Adoptiert. Aber du hast das DLC oder? Und bevor du ein Kind adoptieren kannst musst du die alte böse dort drinnen töten...

Ok danke. Ja ich hab Hearthfire, das macht es ja möglich zu adoptieren. Dann war das ein Bug

@PichDextro

Kann sein, Skyrim ist ja sehr verbuggt. Aber zum glück gibt es Mods :D

Danke für Hilfreichste Antwort :D

In einem Spiel, wo es schon homosexuelle Ehe gibt (und somit fortschrittlicher ist, als viele Länder) kann man gewiss auch als Nicht-Mensch ein Kind adoptieren. Vielleicht hast du ja kein Haus wo Platz für ein Kind ist.

Aber als Kaiserlicher hatte ich zu der Zeit auch noch kein Haus mit Platz für sie. Was mich eben wirklich wundert ist, dass ich ihr nicht mal Geld geben kann. Danke trotzdem für die schnelle Antwort :)

Warum denkst du so rassistisch? Klar kann ein hässlicher blutbeschmierter Ork nen kleines armes Mädchen adoptieren.

Tu ich ja nicht, ich will nur wissen ob das Game das einfach nicht zulässt oder ob das ein Bug ist, weil ich bei ihr keine Gesprächsoptionen als Argonier bekomme. Ich kann E drücken, dann sagt sie was und geht weg, sonst würde ja 'ne Box mit Sätzen kommen, die man zu ihr sagen kann wie "Hier hast du ein Goldstück" oder so, das war bei meinem anderen Char ja auch so

Du kannst ja nur dann Kinder adoptieren wenn du auch ein Zuhause für sie hast.

@Shalidor

Die Dialogoption ist aber schon von Anfang an vorhanden. Vlt ist dir noch im Gedächnis "Wirklich? Ihr habt ein Haus in dem ich Wohnen kann?" Und wenn man das nicht hat gibt es nur die Option das zu verneinen.

@TheLegendary

Eben nur als Argonier taucht sie einfach nicht auf... als Kaiserlicher konnte ich Lucia auch ansprechen obwohl ich kein Haus hatte und da hat es mich gewundert, dass ich das mit einer nicht menschlichen Rasse nicht mal ansprechen kann

Was möchtest Du wissen?