können gläubiger meines mannes auch mein konto pfänden?

5 Antworten

Wenn die Schulden aus einer Zeit stammen in der Ihr Euch noch gar nicht gekannt habt, nein dann auf keinen Fall. Du hast keine Unterschrift geleistet die auf Dich hinweisen in punkto Schulden, solltest Du Dir keine Gedanken machen. Wie das aber mit dem Konto ist... das kann ich Dir nicht sagen. Erkundige Dich lieber mal bei einem Rechtsanwalt in einem Beratungsgespräch. Es ist ja der Lohn Deines Mannes der auf Dein Konto geht????

Nein, auf Dein Konto darf niemand zugreifen. Du hast mit den alten Schulden Deines Mannes nichts zu tun. Aber wenn sein Gehalt auf Dein Konto geht, kann der Gläubiger eine Gehaltspfändung veranlassen. Dann wird ein Teil des Gehaltes direkt an den Gläuber überwiesen.

Eine Gehaltspfändung muss der Gläubiger aber so weit ich weiß beim Arbeitgeber durchführen. Ist das Geld auf ihrem Konto, hat der Gläubiger keinen Zugriff mehr darauf.

@dgerdi

Das ist richtig. Der Arbeitgeber muss dann den Anteil direkt an den Gläubiger überweisen und der Arbeitnehmer bekommt nur den pfändungsfreien Restbetrag.

bei ihm läuft schon 5 jahre eine gehaltspfändung...., und nun??, danke im voraus....l.g.

@mausi65

Wenn die Gläubiger Dein Konto pfänden könnten, hätten sie es schon getan :-). Das geht also nicht.

Wie es mit den Kontopfänden aussieht weis ich nicht, aber wenn der bank auffällt das dauernd Lohn von einen Fremden drauf landet kann es eventuell ärger geben

die bank weiss, dass es der lohn meines mannes ist...., ich selbst habe kein einkommen

es gibt immer noch die möglichkeit der gehaltspfändung beim arbeitgeber. kontopfändung in diesem ganz speziellen fall kann ich nichts zu sagen. sicher ist allerdings das ihr geld nicht gepfändet werden kann

Was möchtest Du wissen?