Können bzw dürfen Bankangestellte den Tresorraum öffnen?

5 Antworten

es gibt schon einen Unterschied zwischen Tresorraum und Tresor. In den Vorraum werden schon mehr Personen der Zutritt gestattet, dort sind meist auch die vermieteten Kundentresore untergebracht. Den Tresor selbst ist nur von befugten Personen zu öffnen.

In vielen Banken ist es mittlerweile so, dass der Tresor nach einer gewissen Zeit automatisch öffnet. Somit verhindert man, dass das Geld durch eine Geiselnahme gestohlen werden kann.

lese nochmals das gut durch! du meinst wohl die Zeitsperre von abends bis morgens, während der Geschäftszeit lässt sich der Tresor immer öffnen

In einer Bank arbeiten zu 99 % Angestellte. Wer soll denn sonst den Tresor öffnen?

Vieles in der Bank läuft auch nach dem Vier-Augen-Prinzip. Das heißt, dass man dort nicht alleine dran kann, sondern jemand anderes noch dabei sein muss. 

Nich alle, nur diejenigen welche die Vollmacht dazu haben!

Was möchtest Du wissen?