Kleinunternehmer - ebay Rückgabe?

3 Antworten

der VK hat dem kunden ein vertragsgemäßes produkt zu übegeben ob  er es selber repariert oder durch dritte reparieren lässt ist sache des VK

nein er bekommt erstmal nichts zurück

und angenommen, Hersteller sagt das es ein Verschulden des Kunden war und die Reparatur kann nur ohne Garantie stattfinden?

@kabongo

Die Info des Herstellers an den Kunden weiterleiten und ggfs Anprüchen des Kunden ablehnen - dann bliebe den Käufer nur der Rechtsweg.

@HansderVader

Habe Ihm angeboten im Rahmen der Gewährleistung es an mich zu schicken und ich sende es an den Hersteller oder er kann es halt alleine tun (besitzt Rechnung - da der Notebook noch über 1  Jahr Garantie hat), dann geht es schneller. Danke Ihnen noch mal, habe Firma seit März 2015 und schon solche Sachen erlebt, dachte es gibt so was nicht. Grüße K.

er hat kein rückgaberecht aber eine Gewährleistung von 12 monate für die der VK leisten muss sprich reparieren -kein hersellerproblem der VK kann sich gfs an den hersteller wenden


Also ich muss den Kunden nicht wieder das ganze Geld zurückgeben, sondern er schickt Gerät an mich und ich an den Hersteller und nach der Reparatur, sende ich es wieder an den Kunden?

Wen du stehen hast bei dir es ist nur eine 14 tägige nicht kannst ihn vllt rabatt auf nöchste kauf gewähren wen du das willst muss du nichts

Was möchtest Du wissen?