Kleingewerbe Handyreparatur

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt kein Kleingewerbe das du anmelden kannst

Du meldest ein Nebengewerbe nach Paragraph 19 UstG an kostet ca 30 bis 40 Euro je nach Gemeinde

Dann bekommst du Post vom FA dort musst die die Ein und Ausgaben der Zukunft schätzen.

Dann gibt es eine Streuernummer und es geht los

Die Buchhaltung ist einfach

Alle ein ind Ausgaben mtl. Getrennt aufschreiben und am Ende ded Jahres auswerten. Das geht dann zum FA und alle Belege 10 Jahrr aufheben

Einfach zur gemeinde spazieren und sagen ich will ein nebengewerbe anmelden?

@Max1212

Genau und Ausweis nicht vergessen ist einfach und dauert 5 min

Buch führen ganz Sicher, auch in Deinem Interesse. Bisher hast Du es aber illegal gemacht. Gewerbschein beantragen für Handel, die Bedingungen erfährst Du dann. Die Gewinne beim FA angeben.

ja mehr oder weniger, da ich eigentlich nur an freunde und bekannte repariert und verkauft habe und deshalb keinen bzw kaum gewinn erwirtschaftet habe. Nur kommen jetzt immer häufiger auch anfragen zu reparaturen und da ich nun gewinn erwitschaften kann habe ich das ganze mal hochgerechnet.

geh einfach zum gewerbeamt. die helfen dir weiter und sagen dir was du brauchst

Was möchtest Du wissen?