Kleingewerbe anmelden neben Umschulung

1 Antwort

Dein vorhaben hört sich sehr leichtsinnig und unbüerlegt an . schließlich hast du vor ein Einzelunternehmen zu Gründen mit dem du im vollem Umfang haftest . Unterstützung vom Amt bei der Durchführung deines Vorhabens könntest du unter Gewissen Umständen bekommen . Aber auch hier wirst du an einem Stand festen Businessplan nicht vorbeikommen den jeder Gründer haben sollte . Desweiteren empfehle Ich dir dich in Verbindung mit Ämtern wie IHK, Finanzamt zu setzen und dich ausführlich mit Lektüre zum Thema Keingewerbe etc. beschäftigst , schließlich gibt es da genug .

Was möchtest Du wissen?