Kleingewerbe anmelden? Kosten etc?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst zum Buergeramt (in berlin ist das so, kann sein dass es in anderen Staedten woanders ist, frag beim Rathaus nach), ein Gewerbe anmelden, kosten um die 16 Euro. Dann zum Finanfamt eine Steuernummer beantragen, kostet nix. Die bekommst du dann zugeschickt. Das wars. Einmal im Jahr Steuererklaerung machen nicht vergessen.

Man kann nur ein Gewerbe anmelden. Das Kostet je nach Ort 25 bis 40 €.

Später kann man auf dem Fragebogendes Finanzamts entscheiden, ob man für die Mehrwertsteuer/Umsatzsteuer die Kleinunternehmer-Regelung nutzt oder auf sie verzichtet.

Mehr Informationen: http://klicktipps.de/gewerbe

Kostet etwa 25 Euro, je nachdem wo du wohnst. Beachten musst du eigentlich nur, dass du das Limit für das Einkommen nicht übersteigst und die MwSt. nicht ausweist in den Rechnungen. Steuererklärung lieber den Steuerberater machen lassen.

Hallo, also ich habe ca. 25€ für die Anmeldung bezahlt. Da gibt es einiges zu beachten. Also zunächst sollte man zur Sicherheit bei der Handwerkskammer nachfragen, ob eine Anmeldung bei denen nötig ist. Es ist verpflichtend sich bei der Industrie und Handelskammer anzumelden, außer man ist Handwerker, Landwirt oder Freiberufler. Es gibt noch ein paar Finessen die es nachzulesen gilt. Kann dir folgenden Link empfehlen: https://warmeling.consulting/kleingewerbe-anmelden

Was möchtest Du wissen?