Kleingeld,sparkasse

5 Antworten

Mitglied ? Du bist Kunde !

Wenn du das Kilo Kleingeld ablieferst , bekommst am übernächsten Tag auf dein  Konto die Gutschrift . Denn das bewerten geht nebenher beim Tagesgeschäft , kostenfrei . Willst das sofort , dann kostet das eine Gebühr . So wenigstens bei uns in S-H .

Unsere Bank (Sparkasse/VB) haben einen Zählautomaten, dort lasse ich das Kleingeld zählen, bekomme einen Ausdruck über die Summe und lasse das dann am Schalter einem Konto gutschreiben, ist aber auch bar auszahlbar.

Für Kontoinhaber kostenlos ansonsten Gebühren (bei uns 5€).

Da z.B. die kleineren Zweigstellen evtl. keinen Automaten haben, bin ich früher zur größeren Filiale gegangen (gefahren)  und habe es dort gemacht. Kto. ist Kto.

Wenn Du da ein Konto hast, kann ich mir nicht vorstellen, dass das etwas kostet. Die zählen das nicht mit der Hand, das wird von den Angestellten einfach in einen Automat geworfen und wird dort ausgezählt. Als wir noch Kunde bei der Norisbank waren, hat mein Sohn das auch mal gemacht - er durfte da zuschauen und der Endbetrag wurde seinem Konto gutgeschrieben. lg Lilo

Hallo ...Bei unserer Sparkasse kostet das nichts.

Die haben sogar extra einen Automaten , in dem Du die

Münzen einwerfen kannst, die werden dann auf dem Konto

gutgeschrieben..Normal als Kunde habe ich noch nichts dafür bezahlt.

Kannst ja anrufen..und fragen..VG pw (-:

Es gibt jetzt tüten die du bist zu einen bestimmten strich auffüllen sollst und dann einfach bei sparkasse abgeben ich denke nicht das es etwas kostet

Was möchtest Du wissen?