Klausur im Unterricht nachschreiben?

4 Antworten

Wie dies an deiner Schule geregelt ist kann dir Niemand sagen. Zu meiner Schulzeit gab es 2 Mal im Monat einen zentralen Nachschreibetermin an dem verpasste Klausuren geschrieben werden mussten. Am Besten du fragst selbst nach, wenn du nicht darauf angesprochen wirst.

Normalerweise muss man ein Nachschreibetermin ansagen. Zwar ist dieser kurzfristig nach einer Klausur, aber du hast ja das Recht es vorher mitzubekommen um dich vorzubereiten.

Das Recht sich vorzubereiten hatte er ja VOR der Klausur. Wieso sollte er eine längere Vorbereitungsphase bekommen als seine Mitschüler?

@DerHans

Ich meine doch sie ist kurzfristig nach der Klausur. Das soll es ja nicht heißen aber bei uns war es so dass man nächste Stunde sie Nachschreibt oder so. Von daher muss es ja nicht heißen das man längere Vorbereitungszeit heißt

WENN du Glück hast, kannst du die nachschreiben.

Das kommt natürlich auf deine Begründung an, WARUM du sie verpasst hast.

Ich war krank und hab auch eine Krankschreibung

Sobald du die Schule betrittst darf dich ein Lehrer sofort nachschreiben lassen

Was möchtest Du wissen?