Wie muss die Kino-Erlaubnis der Eltern geschrieben sein?

8 Antworten

In Filme ab 16 darfst du erst, wenn du das entsprechende Alter hast, da nutzt dir eine Vollmacht der Eltern überhaupt nichts. 

In Filme, die eine niedrigere Freigabe haben, aber bei denen die Vorstellung erst nach 22 Uhr endet, darfst du auch in Begleitung einer 'erziehungsbeauftragten' Person (deinem Schwager, sofern er über 18 ist).

http://www.gesetze-im-internet.de/juschg/__11.html

Ok weil die alte an der Kasse gesagt hat das ich dann eine Erziehungsberechtigte Person da sein muss

@killerhomer1213

In § 11 Jugendschutzgesetz steht 'nur mit Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person', in § 1 JuSchG steht, wer das ist:

 Im Sinne dieses Gesetzes ...3, ist personensorgeberechtigte Person, wem allein oder gemeinsam mit einer anderen Person nach den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuchs die Personensorge zusteht, 4. ist erziehungsbeauftragte Person, jede Person über 18 Jahren, soweit sie auf Dauer oder zeitweise aufgrund einer Vereinbarung mit der personensorgeberechtigten Person Erziehungsaufgaben wahrnimmt oder soweit sie ein Kind oder eine jugendliche Person im Rahmen der Ausbildung oder der Jugendhilfe betreut.

http://www.gesetze-im-internet.de/juschg/__1.html

Ahm das geht leider nicht unter 16 jahren in ein film ab 16 was geht ist mit 6 in einen film ab 12 wenn die eltern es erlauben

Echt ok schade

Und wänn ich 14 wäre hat schon geklappt

@killerhomer1213

Es geht hier darum, ob es gesetzlich erlaubt ist und nicht, ob es schon mal geklappt hat. Manchmal achtet das Kinopersonal nicht so sehr auf das Alter, obwohl sie es eigentlich sollten.

@killerhomer1213

Nein das Kino darf es nicht. Ist bescheutert ich weiß das aber es ist so. Aber hir ein Tipp kauf du dir doch eine karte von einem Kinderfilm und dein  begleitung von dem film ab 16 und dann geht ihr rein weil du kommst rein durch die kinder karte und du hast einen Sitzplatz da deine begleitung auch eine karte noch dazu gekauft hat.

Wenn der Film bis nach 22:00 Uhr geht, aber nicht ab 16 ist, dürftest du mit deinen Eltern zusammen in den Film gehen.

Ich glaube, du kannst dir den Film auch ohne deine Eltern anschauen, aber das weiß ich leider nicht so genau - du kannst ja im Kino anrufen und nachfragen.

Ja aber ich will mir mein Schwager ins Kino und nicht mit mein Eltern

Selbst, wenn deine Eltern mitkommen würden, dürftest du nicht in den Filme gehen.

*die Filme

Vollmacht reicht da leider nicht aus. Das wird auch verstärkt kontrolliert.

Was möchtest Du wissen?