Kindergeld schulabbruch?

2 Antworten

Melde dich bei der Arbeitsagentur ausbildungsplatzsuchend. Auch dann hast du Anspruch auf Kindergeld. Beim Termin mit der Sachbearbeiterin erklärst du ihr deine Absichten die Schule abzubrechen. Und die würde ich auch frühestens dann abbrechen - vielleicht ändert sich deine Meinung ja auch noch. Der Kindergeldstelle teilen deine Eltern dann die Veränderung mit.

Natürlich musst du den Abbruch mitteilen. Dafür haben deine Eltern schon beim ersten Kindergeldantrag unterschrieben, dass man ALLE Veränderungen umgehend mitteilen muss.

Wenn du weiter Kindergeld zu Unrecht beziehst, muss das nicht nur zurück gezahlt werden, sondern du bekommst noch ein Strafverfahren wegen Leistungsbetrug

Was möchtest Du wissen?