Kindergeld rückwirkend trotz 26 Jahre?

1 Antwort

Hi Bakkzed91,

4 Jahre rückwirkend ab Antragstellung, also Anspruch von 22 bis 25 Jahren, falls die Voraussetzungen vorliegen!


Ein Anspruch auf Kindergeld besteht grundsätzlich für jeden Monat,

in dem wenigstens an einem Tag die Anspruchsvoraussetzungen vorgelegen haben. Er verjährt vier Jahre nach dem Jahr der Entstehung.

Nachzulesen im "Merkblatt Kindergeld" der Familienkasse auf Seite 27 unter dem Punkt 9: https://www3.arbeitsagentur.de/web/wcm/idc/groups/public/documents/webdatei/mdaw/mte4/~edisp/l6019022dstbai378751.pdf?_ba.sid=L6019022DSTBAI378754

Gruß siola55

Was möchtest Du wissen?