Kindergeld nach Schulabschluss ohne Ausbildungsplatz?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Kinder, die noch keine Berufsausbildung absolviert oder ein Studium abgeschlossen haben erhalten in der Wartezeit auf einen Ausbildungsplatz, während der ersten Berufsausbildung oder in der Übergangszeit zwischen zwei Ausbildungsabschnitten ohne weitere Voraussetzung Kindergeld. Dabei ist es unerheblich, in welchen zeitlichen Umfang sie einer Erwerbstätigkeit nachgehen oder wie viel Einkommen sie verdienen.

https://www.kindergeld.info/volljaehrige-kinder/

Da muss der kindergeldberechtigte Elternteil einen Antrag stellen.

Danke für´s Sternchen :o) .

Kindergeld erhältst du oder deine Eltern bis du 25 Jahre alt wirst und wenn du in der Schule (Studium / Ausbildung, was auch immer) bist.

Du musst beim Kindergeld bis zum 31.7 ein Ausbildungsplatzbescheinigung bzw. für angehende Studenten eine Immatrikulationsbescheinigung vorzeigen. Sonst wird das Kindergeld ab August nicht mehr ausgezahlt. So war es jedenfalls bei mir.

Lieber teletobbi,

dann hast du dich nicht ausbildungssuchend gemeldet :-((

Hallo.

Dir bzw deinen Eltern steht für Kindern bis zur ersten Berufsausbildung bis 25 Jahre zu.

Mit Gruß

Bley 1914

Was möchtest Du wissen?