Kindergeld in der Steuererklärung angeben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Deiner Steuererklärung hat das Kindergeld nichts zu suchen.

Wenn Du wenig Erfahrung hast, kann ich Dir nur empfehlen, Deine Steuererklärung nicht mit einer App, sondern mit einem Steuerprogramm bzw. direkt mit ELSTER am PC zu machen. Das ist übersichtlicher.

wenn in der Jahresbescheinigung nichts oder 0 hinter einem Punkt steht, dann musst du da auch nichts eintragen. Ist ja nicht die einzige Zeile mit 0. Wenn Eltern im öffentlichen Dienst arbeiten, bekommen sie vom Arbeitgeber Kindergeld für ihre Kinder, dafür ist die Zeile wohl da.

Dir ist schon klar, dass die Anlage KIND (in der nach dem Kindergeld gefragt wird), DEINE Kinder betrifft und nicht Dich als Kind Deiner Eltern?

Du solltest besser zum Lohnsteuerhilfeverein gehen, ich glaub, Deine Kenntnisse des EStRechts sind dürftig bis gar nicht vorhanden.

Steuerrecht ist nichts, was man so nebenbei mit einer "App" macht.

Das war nicht meine Frage.

@nthle

Ist aber meine Antwort und Teil der Lösung.

Du solltest das besser Fachleuten überlassen.

Was möchtest Du wissen?