Kindergeld Aushilfe

3 Antworten

kommt darauf an,wieviel du verdienst.ich glaube,bis ca, 7500€ im jahr sind frei.

also sagen wir mal nur 490€ als aushilfe

Hängt zum einen an den o.g. Einkommensgrenzen (die du mit nur 490 Euro im Monat unterschreitest); und zum zweiten an deinem Status, mit dem du Kindergeld bekommst. Der muss natürlich erhalben bleiben. Sofern du als arbeitsloses Kind unter 21 Jahren das Kindergeld bekämst, würde die Voraussetzung schon durch Überschreiten der 400-Euro-Grenze wegfallen (da du dann bei der Arbeitsagentur nicht mehr als arbeitslos giltst). Bei Ausbildungssuche o.a. Gründen ist dein Einkommen kein Problem. Siehe www.familienkasse.de

Wenn Du über 18 Jahre alt bist, darfst Du nicht mehr als 7680 Euro im Jahr verdienen, sonst ist das Kindergeld für das komplette Jahr verloren bzw bereits gezahltes muss wieder zurückgezahlt werden. Du musst der Kindergeldstelle einen Gehaltsnachweis auf deren Anforderung hin zuschicken.(Wird automatisch mit Vollendung des 18. Lebensjahres bzw bei Beendigung der Schule angefordert)
http://www.tu-chemnitz.de/stuwe/homepage/Studentenwerk/Beratung/themen/kindergeld2009.pdf

ich bin 19 jahre alt und bin dort als arbeitsuchend gemeldet aber wie ist es wenn ich als aushilfe auf 490€ arbeite steht mir der kindergeld weiterhin zu ? jetzt bekomme ich den ja noch

@seyhanboy19

wie gesagt, es kommt darauf an, wieviel Geld Du insgesamt in diesem Kalenderjahr verdienst.Selbst wenn Du seit Januar jeden Monat 490 Euro verdient hast, kommst Du damit nicht über diese 7680 Euro und müsstest das volle Kindergeld bekommen. Ich bin allerdings kein Experte auf diesem Gebiet, habe aber eine Tochter mit 19 und zur Zeit mit diesem Thema auch zu tun :( Wie das mit Deinem Aushilfsjob ist, musst Du beim Arbeitsamt erfragen (man kann ja erst mal fragen wie das wäre, wenn man einen Aushilsjob annehmen würde), ich weiss nur, dass es bestimmte Voraussetzungen gibt, um überhaupt Kindergeld über 18 zu bekommen. Wir bekommen das gerade am eigenen Leib zu spüren, alleine die Absichtserklärung, dass meine Tochter für ein Jahr als Au-Pair ins Ausland möchte, führte direkt zur Einstellung des Kindergeldes. Also vorsichtig sein, bei dem , was man dort sagt bzw fragt.Soweit ich weiss muss man entweder eine Ausbildung machen oder studieren um Kindergeld über 18 noch zu bekommen.

@dasMimi

ich bedanke mich nochmal :)

@dasMimi

"Soweit ich weiss muss man entweder eine Ausbildung machen oder studieren um Kindergeld über 18 noch zu bekommen. "

Oder auch Praktika für eine Ausbildung.

Know How zum Kindergeld: www.klicktipps.de/kindergeld.php

Was möchtest Du wissen?