Kiffer anzeigen?

5 Antworten

Kannst du schon anonym machen, ob sie dem nachgehen kann dir natürlich keiner sagen. Aber wenn du keine Beweise vorlegst vermutlich nicht, sonst könnte schließlich jeder einen Unschuldigen hinhängen. 

Meiner Meinung nach ist das was du vorhast aber höchst assozial, eine Aktion die man dann eher dem Rainer zutrauen würde. Wieviel er kifft bleibt seine Sache und wer sich abziehen lässt ist selber Schuld. Wenn ich du wäre würde ich den Kontakt zu der Person einfach abbrechen. (Alternativ n paar Pizzen zu ihm nach Hause bestellen ;) )

Anonymer Hinweis kannst Du machen, wird aber nichts bringen. Mehr als eine Befragung wird dabei nicht heraus kommen. Ausserdem kann es sein, dass er und seine Kumpels sich ausrechnen können, woher der Tipp kam, da würde ich aufpassen.

Besser ist es, ihm die Sachen nachweisen zu können, dann kannst Du etwas unternehmen. Aber auch da wird eine Anzeuge höchstens zu einer Geldstrafe führen. Hat er keine Verwandten, mit denen Du reden kannst? 

Ich glaube nicht, das das so einfach ist, anonym zu bleiben. Die haben Spezialisten. können fest stellen wenn wo die Briefumschäge gekauft wurden  Also die werden es herausfinden , jedoch auch die Person habhaft werden.Das ist denen wichtiger als wo der Tipp herkompt.
Die Polizei brauch Vögel die singen.

Wenn ich der Polizei einen anonymen Hinweis geben werde,

Anonym? Wasch mir den Pelz aber mach mich nicht nass?

Bist Du nicht in der Lage, zu dem zu stehen, was Du tust?

Soweit mal dazu. Hinzu kommt, anonym ist das so gut wie für den papierkorb, denn richtige Maßnahmen können erst eingeleitet werden, wenn, wie heißt es rechtlich, "Tatsachen die Annahme rechtfertigen.....".

Und diese Tatsache ist eine Aussage, aber nur von einem Zeugen, der auch mit Personalien bekannt ist, sonst nicht.

Warum ist das so? Weil sonst jeder Pisepampel ohne Namensnennung jedem anderen was nachsagen könnte und gleich den Dampfhammer auslösen würde. Um genau diese Zustände zu verhindern, ist das so vorgeschrieben.

Also entweder Du stehst dazu, was Du tust und wen Du warum anschwärzt oder lässt es gleich ganz.

Ja geht auch anonym, glaube aber das du dort hin muss und dann anonym eine Anzeige stellst (oder nen Hinweis gibst)

Was möchtest Du wissen?