KFZ Zulassung Deutschland obwohl wohnhaft in der Schweiz

2 Antworten

Ohne einen Wohnsitz in D keine Zulassung . Meldeadresse / nachweis ggf mitnehmen. auch wenns der Zweitwohnsitz ist ... nähere Infos bei der zulassungstelle.. Joachim

Wenn Du hier keine Bekannte oder Freunde in Deutschland mehr hast worüber Du den zulassen könntest geht es nicht. Du musst ja einen deutschen Wohnsitz haben. Ohne Wohnsitz keine Zulassung.

Hat er aber anscheinend:

In meinem Heimatdorf hatte ich aber nach wie vor einen Zweitwohnsitz.

@PatrickLassan

Ja, ich habe in Deutschland noch immer einen Wohnsitz, da ich alle 2 Wochen mal heimfahre. Die vom Rathaus haben gemeint das seie in Ordnung so.

Bin mir aber nicht sicher mit der Zulassung...

@volvo81

Ok. Dann sollte es kein Thema sein. Du bekommst dann natürlich immer irgend welche Falschparktickets an die Meldeadresse zugeschickt, wo das Fahrzeug zugelassen ist. In Deutschland muss man ja sein Bußgeld im allgemeinen innerhalb 1 Woche begleichen, sonst wirds teurer. Wie das in der Schweiz mit Bußgeldern gehändelt wird weiß ich nicht.

Was möchtest Du wissen?