Kfz Versicherung will Vorsteuer abziehen, Halter ist aber privat?

5 Antworten

Die Angaben der Vers. stimmt. Versuche nochmal mit dem Sachbearbeiter zu reden, lege ich Kaufvertrag und Nachweis das der Betrag von dir stammt und nicht aus dem Kapital der Firma, hier kannst du dann lediglich auf Kulanz hoffen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Für die Versicherung ist der Versicherungsnehmer maßgeblich. Der ist der Vertragspartner.

Das könnte auch zu einer Steuerprüfung führen, wenn das Finanzamt diesen Konstrukt mitbekommt.

Hallo,

ich denke schon, dass die Recht haben.

Rosinenpicken ist nicht drin. Wenn man sich einerseits Vorteile erhascht, dann muss man andererseits auch die Nachteile in Kauf nehmen.

Viele Grüße

Michael

mhh was sagt denn das Finanzamt dazu?

Unwahrscheinlich das ein Motorrad als Firmenfahrzeug annerkannt wird.

Vollkasko beim Motorrad kennei hc bislang auch nur vom Höhrensagen.

... aber Fachmann/frau bist Du schon? Wer vergibt eigentlich solche Titel, wenn nicht einmal Basiswissen vorhanden ist?

@schleudermaxe

kleiner Tipp, die Antwort vom "Derhans" lesen :-)

... wer sich als Halter so eine (meist auch noch teure) Variante leistet, kennt doch die Folgen, oder übersehe ich etwas?.

Was bitte hat denn ein Halter auch mit der fremden Versicherung am Hut?

... und wieso denn angeblich? Die Versicherung handelt doch genauso, wie es vereinbart wurde.

Was möchtest Du wissen?