Kfz Versicherung Fahranfänger Prozente

5 Antworten

Auf dich und ohne irgendwelche "Sondereinstufungen" fängst du mit SF 0 an und das sind ca. 95%.

Im Rahmen der "Eltern-Kind-Regelung" kann es aber auch sein, dass du bereits mit SF 1/2 anfängst. Das sind ca. 75%.

Lass dich also am besten vernünftig von einem Versicherungsmakler oder dem Betreuer deiner Eltern beraten, was die günstigste Variante ist.

Du kannst es zum Beispiel auch als Zweitwagen auf deine Eltern verbessern. Bei uns wären das 55%, wenn der Erstvertrag bei der gleichen Versicherung ist.

Hey MikeZn,

falls du dich für die Eltern-Kind-Regelung entscheidest, wirst du z.B. bei der HUK-Coburg in die SF 1/2 mit einem Beitragssatz von 75% in der Kfz-Haftpflichtversicherung ohne Kundenbindung der Eltern eingestuft! Du hast dabei den Vorteil gegenüber der Zweitwagenregelung über die Eltern, dass du dir per Vertragsbeginn gleich deine eigenen schadenfreien Jahre für dich selbst ansammelst. Einzige Bedingung hierfür: ein Elternteil muß ein Fzg. angemeldet und versichert haben, egal bei welcher Gesellschaft!

Gruß einer ehem. Versich.maklerin

Als wir bei mir nachgefragt hatten, hieß es, dass ich 120 Prozent bezahlen sollte. 

Darum lief das Auto dann als Zweitwagen meiner Oma, wo ich aber mit eingetragen bin. -> Ich komme mit der Versicherung runter und muss jetzt auch nicht so viel bezahlen :) Also wenn so etwas bei dir geht, wäre es ja optimal

Ja, ja, die liebe Kundschaft. ... und warum wurde nicht der Marktführer gerechnet mit Beginn SF Klasse 1/2 und 75% Beitrag und ohne "Alterszuschlag" für Großmutter für die Fahrer unter 23 Jahre und für die über mit eben SF Klasse 4 und 48% Beitrag?

Als neuling wirdt in die SF-Stufe Null eingestuft. Erst wenn du den Führerschein 3 Jahre hast, kannst du mit 1/2 anfangen.

Wieso wird das Fahrzeug denn nicht als Zweitwagen angemeldet?

Bist Du Dir sicher? Wenn der "Partner" schon eine Kiste hat, wird von meiner vergeben die SF Klasse 4 und 48% Beitrag, wenn denn die Fahrer über 23 Jahre alt sind.

@schleudermaxe

was bedeutet des mit 3 Jahren Führerschein? ist damit nur autoführerschein gemeint oder zählt mein a1 Führerschein genauso ? weil ich habe mit 16 den a1 gemacht und bin jetz dann 19 bald

@schleudermaxe

Man kann beliebig viele Fahrzeuge als "Zweitwagen" anmelden,

@MikeZn

Sonder-Ersteinstufung in eine SF-Klasse in der Haftpflichtversicherung laut AKB der Kravag:

Sonder-Ersteinstufung für Pkw in SF-Klasse 1/2

wenn Sie nachweisen, dass Sie aufgrund einer gültigen Fahrerlaubnis, die von einem Mitgliedstaat der EU oder von Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz erteilt wurde, seit mindestens drei Jahren zum Führen von Pkw, Camping-Kfz, Krafträdern oder Leichtkrafträdern berechtigt sind...

Also, der Marktführer sagt SF-Klasse 4 und 48% Beitrag in der ZF Regelung, wenn denn die Fahrer über 23 Jahre alt sind.

Was möchtest Du wissen?