KfZ Steuer mangels Deckung nicht eingezogen worden

6 Antworten

Den Steuerbescheid raus suchen, dem die Bankverbindung entnehmen und überweisen, fertig.

Warum auf eine Mahnung, die evtl. noch mit deftigen Mahngebühren versehen ist, warten?

'Mahngebühren' gibt es im Steuerrecht nicht, es gibt allerdings Säumniszuschläge (1% pro angefangenen Monat der Säumnis).

steuereinzug wird inmzwischen durch den Zoll gemacht also dort melden und mit denen klären was wann wie und vorher für Dekung des kontos sorgen.. Joachim

Umgehend überweisen. Sonst kommt die Mahnung und da werden Mahngebühren aufgeschlagen.

Solltest du nachholen, nicht das sie dir die Karre stilllegen !!!

So schnell wird kein Auto still gelegt.

@chris0301

Du würdest dich wundern, wie schnell das gehen kann.

Einfach überweisen...

Was möchtest Du wissen?