KfZ DPF eintragen lassen; Welche Unterlagen; Wie der Vorgang?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dazu brauchst du Brief, Schein und die abgestempelten Papiere deines DPF. ( Von einer AU berechtigten Werkstatt ) Nimm das ganze Zeugs mit, das bei dem DPF dabei war, manche sind da ziemlich kindisch. Dann funzt das.

Hab den zweiten Teil der Frage überlesen: Die Zulassungsstelle ändert dann deinen Fzg-Schein und übermittelt die Daten ans Finanzamt. Von denen erhältst du dann entweder einen Scheck ( wenn Steuer schon bezahlt ) oder eine niedrigere Steuerbelastung. Ausserdem evtl. sogar die grüne Plakette - bei der Zulassungsstelle.

Was möchtest Du wissen?