Olox Finanzberatung: Sind die seriös oder nicht?

5 Antworten

Die Tatsache, dass die Webseite ziemlich klein gehalten und inhaltslos ist, ist schon einmal ein Warnsignal. Denn das macht es für Interessenten schwierig, sich im Vorhinein über die Angebote und Services grundlegend zu informieren. Wollen sie für die Anfrage allein schon Geld haben, dann ist das Angebot eher unseriös.

Ein weiteres Warnsignal ist, wenn sie im Vorhinein Gebühren irgendeiner Art verlangen. Denn die Provision eines Kreditvermittlers zahlt eigentlich die Bank, nicht du.

Es lohnt sich nach Erfahrungsberichten anderer Leute zu googlen, die vorher schon mit diesem Vermittler zu tun hatten: https://web2.cylex.de/firma-home/olox-finanzberatung-ug—haftungsbeschraenkt--10454897.html. Und die Verbraucherzentrale bietet eine ganz gute Checkliste: https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/geld-versicherungen/kredit-schulden-insolvenz/unserioese-kreditvermittler-erkennen-haeufige-fallen-11480.

Finger davon lassen!!!!!!
Dieses Unternehmen möchte auf diese Weise an Kontodaten kommen und darüber hinaus eine völlig überteuerte Finanzversicherung verkaufen!!
Hier handelt es sich um ein extrem unseriöses Unternehmen mit hohen Betrugsabsichten!!!

Hi... Immer daran denken, kreditvermittler die eine Provision vom Auftraggeber verlangen sind immer unseriös... Die Provision bezahlt immer die jeweilige Bank die den Kredit vergibt.. Lg

Also zuerst mal ist deren Seite nicht erreichbar unter https, unter http auch nicht, nur olox-Finanz.de sind Wartungsarbeiten... dann ist es eine UG, hatte bei Gründung nicht mal 12500 EUR Barmittel usw usw... also es gibt bestimmt seriösere...

Danke für die Infos also lasse ich lieber die Finger davon

Die olox finanz ist ähnlich wie credicom und auch andere, ein Kreditevermittler. Ob solche Vermittler nun seriös sind oder nicht, hängt davon ab, ob diese in irgendeiner Weise Vorkosten oder derartige Kreditgebühren verlangen. Daran kann man ganz schnell erkennen, ob sich eine Kreditanfrage lohnt oder eben besser nicht.

Was möchtest Du wissen?