Kennt jemand einen guten Akku-Staubsauger mit wechselbarem Akku?

5 Antworten

Also aufgrund der Vielzahl an Angeboten müsstest du schon angeben in welcher Preisklasse du suchst.

Also der Dyson V8 liegt bei 500-600€.
Er wäre ja ideal wenn man den Akku wie bei einem Akku-Schrauber bei bedarf gegen einen vollen wechseln könnte.

Gtech bietet bei allen kabellosen Staubsaugern, auswechselbare Akkus. Habe mir gleich auch noch einen 2. Akku gekauft, um die Laufzeit zu verdoppeln und immer staubsaugen zu können. Der Gtech Pro Bag ist ausserdem der einzige kabellose mit Beutel, geniales Gerät mit allem drum und dran, auch als Handstaubsauger einsetzbar.

Wo bekommt man den Gtech pro bag?

Habe nur schlechte Erfahrungen mit Beutellosen saugern gemacht und grade Dyson ist einer der lautesten und dann dieses reinigen das ist das schlimmste grade dann atmet man das schlimmste ein den feinen Staub! 

Es geht hier nicht um pro/contra beutelose Staubsauger, sondern um Akku-Staubsauger mit wechselbarem Akku.
Würde nebenbei nie wieder einen Staubsauger mit Beutel nutzen.

Du kannst auch beim Dyson den Akku wechseln.

Ja aber doch nur indem man ihn mit Werkzeug entfernt. Mein Gedanke ging in Richtung wie beim Akku-Schrauber: man entfernt den leeren Akku, setzt einen vollen ein und lädt den leeren in einer Ladestation.
Man kann zwar den Staubsauger von Dyson in eine Ladestation stellen, muss dann aber entsprechend warten.

Hi, soweit ich weiß hat dieser hier einen wechselbaren Akku: https://www.amazon.de/dp/B00WM3XQ7C/?tag=akkusauger203-21

Falls ich mich jetzt geirrt habe, dann schau doch mal auf https://www.akkusauger24.com/ nach. Das ist ein Ratgeberportal rund um Akku Staubsauger.

Ich hoffe das hilft ein wenig. Lg

Danke für den Tipp. Habe mir aber schon einen AEG Akku Staubsauger geholt und dazu noch einen kleinen Handstaubsauger für die Ecken.

Was möchtest Du wissen?