Keine Wohnung

5 Antworten

Es ist traurig, wie "diese Schufa" einem nachläuft. Da hilft nur weitersuchen und nochmals weitersuchen. Es gibt auch Vermieter, die sich einen persönlichen Eindruck verschaffen und keine Schufa verlangen. Was sagt das Wohnungsamt Deiner Stadt. Kann man Dir dort eine Wohnung vermitteln? Frag in Stadtteilen, die Dich interessieren am Kiosk usw., mach einen Aushang in regionalen Geschäften, die eine Info-Wand anbieten.

So einen Vermieter habe ich bisher noch nicht getroffen.

Leider lehnen die Vermieter sogar eine Bürgschaft meiner Eltern ab :(

Du kannst leider gar nichts tun! Es gibt wohl kaum positive Kritik in Deutschland an den Machenschaften dieser unsäglichen Schufa. Dennoch müssen scheinbar alle Menschen mit diesem Zustand leben. Es gibt ja noch andere solche Unternehmen, die Schufa ist nur die bekannteste.

Die Lage auf dem Mietmarkt ist derzeit äußerst angespannt und es wird immer schwieriger, eine Wohnung zu finden. Ich selber beobachte diesen Effekt und bin relativ entsetzt, was da draußen so abgeht.

Auch wenn das niemandem hier weiter hilft und es möglicherweise auch wenig sachlich ist, dennoch kann ich mir diesen Kommentar nicht verkneifen. Die Medien suggerieren uns, wir sollten alle tolerant jedem und allem gegenüber sein und Zuwanderung sei die Lösung für alle unsere gesellschaftlichen Probleme - Fakt ist aber, dass der angespannte Wohnungsmarkt eben auch auf diese hemmungslose Zuwanderung zurückzuführen ist. Und so bekommen ausländische Mitbürger in diesem Land viel eher eine Wohnung und einen gut bezahlten Job, als eine alleinerziehende deutsche Mutter. Darüber sollte man auch mal nachdenken!

Noch andere als die schufa? Wie kommt man da ran?

@alexisonfire19

Recherchiere einfach mal unter dem Begriff 'Wirtschaftsauskunftei'. Da wirst du noch zahlreiche andere finden. Für dich sind diese allerdings kaum relevant denke ich und bei deiner Wohnungssuche wird das auch nicht behilflich sein.

Viel Erfolg wünsche ich dir!

Das ist doch eigentlich wie eine eidesstattliche Versicherung oder? Wenn daß bezahlt ist, müsste ich das doch vorzeitig löschen können??

Gläubigerbefriedigung ausgeschlossen bedeutet, es ist ausgeschlossen dass die Leute, bei denen Du Schulden hast, ihr Geld bekommen.

Damit stehst Du auf dem offenen Wohnungsmarkt sehr blöd da.

Die Wohnung selbst zu kündigen war nicht gut. Ich würde versuchen dies rückgängig zu machen, wenigstens solange bis Du eine andere Wohnung hast.

Was Du tun kannst ist bei der Gemeinde nachfragen, auch die kleinsten Gemeinden haben Wohnungen die vermietet werden, dort ins Sozialamt gehen und Dein Problem darlegen. Oder bei der Schuldnerberatung um Tipps bitten.

Auf gar keinen Fall. .. mein ex bekommt selber keine wohnung und bleibt nun erstmal da drinne wohnen

Setz einfach bei den Wohnungsgesuchen wie z. B. EBay Kleinanzeigen eine ehrliche Anzeige rein. Du wirst sehen dass es noch sehr viele hilfsbereite Menschen gibt. Wichtig ist nur mit offenen Karten zu spielen.

Das hab ich auch schon probiert :(

Was möchtest Du wissen?