Kein Lohn zwegen nicht abgegebenen Berichten (Ausbildung)

5 Antworten

In den meisten Ausbildungen ist das Berichtsheft für die Prüfung zwingend erforderlich. Das Gehalt deswegen einhalten ist trotzdem nicht Richtig. Aber auch seinen Pflichten nicht nachkommen ist nicht in Ordnung. Und zu sagen "es hat ihm nicht gefallen, er müsste es 2 mal neu machen" ist auch eher subjektiv oder? Als Azubi fand ich die Berichte auch immer lästig, musste den ein oder anderen auch mehrmals korrigieren. Ein paar wurden nicht unterschrieben, weil ich diese zu spät abgegeben habe. Jetzt von der anderen Seite finde ich die gar nicht so schlecht, weil man mal sieht ob der Azubi die Vorgänge auch wirklich verstanden hat. Also, vielleicht sollte dein Freund den Fehler mal bei sich suchen. Vielleicht hat er es wirklich nicht verstanden und deswegen schlechte Berichte abgegeben.

Das ist grenzwertig aber nicht grundsätzlich verboten.

Fast alle Firmen verfahren so wenn die Azubis ihre Pflichten nicht einhalten.

Wenn der Azubi eine Pflichten nicht erfüllt, kann natürlich der Betrieb argumentieren, dass er seine Pflichten dann eben auch nicht erfüllt.

Nur so lassen sic stressfrei die Pflichten des azubi einfordern.

Der Betrieb ist nicht der Erzieher der Kiddies. Die wesentlichen Regel  sollten die Kiddies schon begriffen haben.

Leistung gegen Gegenleistung.

Willkommen im "richtigen" Leben.

Der Ausbildungsbeauftragte der IHK oder der HWK kann hier mit Rat zur Verfügung stehen.

Im Bereich IHK Osnabrück wäre das Herr WILMAR - 0541-353 -454 (ab Mittwoch wieder erreichbar).

Dürfen und machen sind immer 2 Paar Stiefel.

Nein, er darf den Lohn nicht beibehalten. Ist aber bei vielen ne gängige Methode, um faule Azubis zu motivieren.

Aber was willst machen außer die Berichte endlich abgeben? Er kann ja seinen Chef anzeigen, aber dann wird die restliche Ausbildung nicht mehr so lustig.... und mit Übernahmechancen wirds dann auch nicht so gut aussehen.

Faul ist er ja garnicht er hat es auch schon abgegeben aber der Herr war so unzufrieden damit das er ihm es einfach wieder gegeben hat und ihn aufforderte es ein 2 mal zu machen .

Also die Berichtshefte sollte man abschaffen =(
Habe selber ein jahr schleifen gelassen da ich überstunden über überstunden hatte aber ich bekam niemals eine sperre

das dürfen die doch gar nicht?

Dachte ich ja auch ..

@Sasaa28

um wieviel haben sie dir den lohn gekürzt?

Sie wollen garnichts mehr zahlen

Was möchtest Du wissen?