Kaufvertrag vs. Pachtvertrag eines Gartens im KGV, Inhaber?

2 Antworten

ihr müsst unterscheiden zwischen Pacht und Kauf. Das was auf dem Grund steht, also die Laube und all das Grünzeugs, das habt ihr gekauft. alöso der, der im Kaufvertrag steht. den Grund auf dem das ganze steht, den habt ihr gepachjtet. Und zwar der, der im Pachtvertrag steht. Hat der Verein diesen nicht unterschrieben (seit 3 Jahren nicht) dann ist das nciht mehr wichtig, da der Pächter dort geduldet wurde und das entspricht einer UNterschrift. Du schreibst für mich etwas wirr, deshalb habe ich nur geantwortet wer im Vertrag steht, denn DAS ist wichtig. Euer Innenverhältnis interessiert niemanden dort

Der Garten gehört beiden. Sie haben ja beide unterschrieben. Die beiden müssen sich einigen.

Was möchtest Du wissen?