Kaufvertrag mit Anzahlung!

2 Antworten

Nun da er den Brief bereits hat, nützt dir auch ein Anwalt nichts mehr. Oder kannst du beweisen, dass er nicht gezahlt hat? Argumentieren wird der gegnerische Anwalt nämlich, dass der Brief erst bei Begleichung der Schuld ausgehändigt werden sollte. Den hat er. Also muss er ja auch alles gezahlt haben...

telefongespräche? habe sms-nachrichten z.B. von Absichten einer Überweisung auf mein Konto.

Und wenn er den Restbetrag einfach persönlich in bar dir in die Hand gedrückt hat?

@derlub

wir haben uns nie danach getroffen, dass er mir das geld geben könnte, hab erst gestern eine frische sms von der angeblichen Überweisung die er machen wollte

@derlub

Dann ist er in der Beweispflicht, wenn er keine Quittung hat ist er angesch....... selbst wenn er bezahlt hätte.

Du raffst auch nix wa!

Was nutzt ihm denn der Brief wenn er keine Quittung für den Kaufpreis hat?

Er hat also schon den Brief!

Wurde im Kaufvertrag die Abzahlung/Restzahlung vereinbart?

Ja wurde.

@olorofl

was wurde ? hat er oder hat er nicht den Brief ??

@rudelmoinmoin

Er hat den Brief und im Kaufvertrag wurde es vereinbart mit der Bezahlung

Was möchtest Du wissen?