Kauf Eigentumswohnung: 2 Darlehensnehmer (Ehepaar) - diese 2 sollen gemeinsam im Kaufvertrag als Käufer - aber nur eine(r) von den beiden soll ins Grundbuch?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Folgendes ist möglich:

A) Käufer Mann und Frau sind Darlehensnehmer und Mann und Frau auch Eigentümer im Grundbuch

B) Käufer Mann und Frau sind Darlehensnehmer und Frau Eigentümer im Grundbuch

C) Käufer Mann und Frau sind Darlehensnehmer und Mann Eigentümer im Grundbuch

D) Käufer Mann und Frau sind Darlehensnehmer und Eltern Eigentümer im Grundbuch

nein, das geht nicht, denn im Grundbuch wird das eingetragen, was im Kaufvertrag besiegelt wurde: beide Käufer werden beide Eigentümer und beide im Grundbuch eingetragen.

Gesehen habe ich deine Variante noch nicht. Einen Vorteil, oder Sinn sehe ich hier auch nicht, vor allem nicht für den, der nicht ins Grundbuch soll. Theoretisch machbar müsste es sein, in dem ihr beide als Käufer auftretet, jedoch im Vertrag den Notar beauftragt die Eintragung im Grundbuch nur auf einen zu beantragen. Die Details hierfür müsst ihr mit dem Notar klären. 

Hallo, 

Nein, m. E. Ist das nicht möglich. Alle Käufer sind auch im Grundbuch einzutragen.

Was allerdings möglich wäre, dass nur einer als Käufer im Kaufvertrag Auftritt, aber beide die Grundschuld unterschreiben. 

Über Risiken und Nebenwirkungen ( :-D) belehrt der Notar. Das ist neben lesen seine Hauptaufgabe.

Gruß Shannara

Hallo,

das klappt so nicht. Wer als Käufer auftritt, wird auch Eigentümer im Grundbuch.

Was möchtest Du wissen?