Katzenausstellung, Deutschland

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

du musst Eintritt bezahlen, in der Regel so um die 5 Euro.

Ausstellungen haben auch den Zweck, dass sich Katzenfreunde über ihre Lieblingsrasse näher informieren können und eventuell einen Züchter dieser Rasse finden, der einen Wurf hat (oder plant), bei dem es noch nicht verkaufte Kitten gibt.

October

Nein eine Katzenausstellung ist zum einen dazu gedacht , dass die Katzen der einzelnen Züchter Preise bekommen können wie z.B. Champion , Internationaler Champion , Europa Champion usw. , aber sie ist auch dazu , dass sich die einzelnen Catterys (Zuchten) vorstellen und präsentieren können und die Besucher einer Ausstellung alle möglichen Fragen stellen können , Termine zum besichtigen eines Wurfes ausmachen können , sich über die einzelnen Rassen informieren können usw . . Außerdem kann man auf einer Katzenausstellung Zubehör wie Kratzbäume , Spielzeug und vieles mehr kaufen !! Der Eintritt für Erwachsene liegt meist bei 2,50€ - 5,00€ , der Eintritt für Kinder bei 1,50€ - 3,00€ . Alle Menschen die sich für Katzen interessieren sind herzlich eingeladen eine Ausstellung zu besuchen . P.s. : Ich bin selbst Katzenzüchter . Lg

Ja, klar kannst du auch "nur" als Besucher in eine Ausstellung gehen :)

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zur Katzenzucht und Rassen im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?