Kann Nachbar Gerichtlich gegeneinen vorgehen weil man auf dem eigenen Balkon RAUCHT?

5 Antworten

Es gibt ein Urteil des Landgerichts Dortmund vom 08.06.2017 (Az.: 1 S 451/15): Demnach darf ein Ehepaar auf seiner Terrasse nur noch "nach Stundenplan" rauchen. Zu folgenden Zeiten ist ihnen das Rauchen untersagt: 6 - 9 Uhr, 12 - 15 Uhr, 18 -21 Uhr, 0-3 Uhr.

Am 16.01.2015 hatte bereits der Bundesgerichtshof festgestellt, dass beim Rauchen auf dem Balkon Rücksicht auf die Nachbarn zu nehmen ist (Az.: V ZR 110/14).

die Antworten sind nicht korrekt: auch auf dem eigenen Balkon muss man sich so verhalten, dass man seine Mitmenschen nicht belästigt. Und Rauch gehört dazu.

Versucht euch zu einigen, wer wann auf dem Balkon ist und wann ihr ihn nicht beeinträchtigt. Wenn er nicht auf seinem Balkon ist, könnt ihr natürlich rauchen.

sobald es Draussen Schön ist sind die ganz Tags auf dem Balkon haben sogar Fernseher u.s.w.draussen alles hergerichtet wie ein 2 .Wohnzimmer

@nicsanmic

Ja, und, willst Du den Nichtrauchern das verbieten????? Wo sind wir? In der Raucherdiktatur??? Und: ich ahb keinen fernseher draußen stehen, aber züchte Blumen. Das darf man bei RAuchern ja auch nicht. Blumen züchten bedeutet; ich muß 2 Stunden gießen, weil ich soviele Blumen habe! 2 stunden muß ich mcih vergasen lassen, denn raucher hocken egal wann auf der Terrasse und stinken bestialisch. Wenn man nur kurz den Christbaum auf dne BAlkon stellt, stirbt man fast an einer Rauchgasvergiftung. Aber wir wissen es eh, Raucher schicken ja bekantlich Renter ins Alterheim, sind Ausländerfeindlich (Dieerfinden extra namen, wie Bimbo und Kakerlake.. ähm Kanake,a ber wurscht, genauso deppert, wie kann ich Türken als Kanaken beschimpfen? Aber bei Rauchern ist wohl die Türkei in der Südsee und griecehnland haben sie beim Mikromann eh schon mal auf den Mond befördert, denn in Europa ist des net!! :) ); becshimpfen Nichtraucher und schlagen Nichtrauchern vor, sich unter einen LKW zu werfen.... Intolerante Raucher eben. Die sollten in eigenen Wohneinheiten leben, wo sie ihre psychischen Krankheiten auskurieren können, denn die zucken bei jedem Regentröpfchen aus und kreiden das Nachbarn an. Da helfen nur ebooks, um sich kultiviert abzureagieren. LG Dahlia Mertens

@anon-5785474

Für dein Problem gibts Gesprächstherapie und Medikamente die antipsychotisch wirken.

auch wenn ihr wegen der Kinder auf den Balkon geht, was löblich ist, belästigt ihr dadurch natürlich den Balkonbesitzer über euch, wenn der den Rauch dann abbekommt... Das ist ja nun mal Fakt. Aber laßt euch deswegen die Laune nicht verderben, was fragefix schreibt, ist ja auch korrekt, versucht doch mal mit den Leuten auf dem Balkon über euch zu sprechen, vielleicht sind das ja doch ganz nette Leute, die sich freuen, wenn sie gefragt werden, dann könntet ihr doch "Rauchzeiten" vereinbaren. Hört sich vielleicht bekloppt an, aber warum denn nicht, so wäre doch jedem geholfen und evtl. entwickelt sich daraus ja auch mehr als nur Nachbarschaft. Einen Versuch ist es wert!

Raucher wollen gerne bestimmen. Die wollen bestimmen, daß man als Nichtraucher die ganze Zeit die Fenster geschlossen hält, sich nicht am Balkon aufhält,... das ist die einzige Art, wie man mit Rauchern leben kann. man muß sich alles gefallen lassen und kuschen. Die einzige Möglichkeit sich legal abzureagieren sind ebooks. LG Dahlia Mertens

Auf Rangierbahnhof-C, Gleis114-Ausbau darfst Du nicht rauchen, niemals, auch nicht bei strömendem Regen, und Windstärke 12.

Auf Deinem Balkon darfst du rauchen so oft und so lange und was auch immer Du willst. Lasse Dir ja keine "Rauchzeiten" aufschwatzen.

Die Fernsehsüchtigen über Dir können auch drinnen gucken ;-)

Soll er sich doch aufregen. Unter freiem Himmel kann ich rauchen bis die Lunge quitscht. So meine Auffassung. Am ehesten kann dir aber wohl ein Anwalt oder der Mieterbund helfen.

Was möchtest Du wissen?