Kann mit dem gehalt sich eine eigene wohnung leisten.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du alleine kannst locker von 1100€ leben; bis vor einem Jahr habe ich zusammen mit meinem Freund von insgesamt etwa diesem Betrag gelebt.

Ob du deine Kosten richtig berechnet hast, hängt von deinem Lebensstil ab, das wirst du herausfinden müssen, wieviel du wofür ausgeben kannst und wirst.

locker, übertreibst Du da nicht?

@Ehestut6

also, wenn man - so wie du - keine Ahnung hat, sollte man sich vielleicht aus der Diskussion raushalten^^

@fs112

Aber Du hast Ahnung, wo denn, in der Kneipe beim Bierkrug stemmen?

Natürlich kannst du mit 1100 € dir eine kleine Wohnung leisten. Natürlichen ein Palast wirds wohl nicht werden. Ich würde in deiner Stelle die Wohnung so wählen, dass, falls du den Job nicht behalten kannst, kein Ärger mit der Arge kriegst wegen Miete und Quadratmeter. So bist du auf der sicheren Seite. Wenn du gut haushältst, kommst du mit 150 € für Lebensmittel im Monat alleine aus. Dein Ansatz für Hygieneartikel sind viel zu hoch. Eine Hausrat- und Haftpflichtversicherung bei der HUK kostet im Jahr 102 €. Kannste runterrechnen pro Monat. Berufsunfähigkeitsversicherung, der will nur Kohle machen, die Versicherung würde ich im Moment erst mal nicht abschließen. Strom im Monat max. 40 €. Das ist aber, wenn du alleine lebst schon genug. Telefon und Internet mtl. auch ca. 30 €. Du schaffst das mit dem Nettoverdienst. Viele Menschen müssen mit viel weniger über den Monat kommen.

Du kennst Dich aus?

@Ehestut6

Ich denke schon, dass ich mich auskenne. Habe nicht erst seit gestern einen eigenen Haushalt. Insofern kennt man seine üblichen Kosten, ha ha.

Möglich ist es, wenn Du eine günstige Wohnung findest und auch sparsam lebst. Hygieneartikel für 300,-- im Monat? Was willst Du da alles kaufen??? Das ist auf jeden Fall zu hoch. Versicherungen würde ich eher etwas höher ansetzen, je nachdem, was für welche Du haben wirst.

Es gibt zumindest sehr viele Menschen, die weniger haben, kein H4 beziehen und eine eigene Wohnung unterhalten.

Dein Ansatz für Lebensmittel ist recht hoch - da könntest Du jeden Tag Pizza essen gehen ;-)

Der "normale" Ansatz für einen H4-Empfänger für Essen, Trinken, Tabak liegt bei knapp 140 €, mit 200 € solltest Du also beim Essen nicht schon jeden Cent umdrehen müssen.

Was Du allerdings unter "Hygiene" verstehst, kann ich bei der Summe nicht nachvollziehen - da wären m.E. 50 € schon viel

meine eltern bezahlen für eine 4 raum wohnung 92qm 600€ warm (darin sind ca. 250 € nebenkosten enthalten)

Was möchtest Du wissen?