Kann mir Bauamt Auskunft geben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei der Stadt kannst du den Bebauungsplan einsehen und wegen des Anbaus nachfragen. Is klar, dass man das vor dem Kauf wissen möchte.

Frage unbedingt vorher beim Bauamt nach. Ist auch von Region zu Region verschieden.Wir brauchten für den Wintergarten auch eine Baugenehmigung,denn selbst da gibt es noch Unterschiede - ob er z.B. als Wintergarten genutzt wird oder ob er als Wohnraumergänzung dient---Ist nicht so einfach mit den Baugenehmigungen.

Moin, natürlich könnte Dir das Bauamt Fragen beantworten. Was Anbauten, Erweiterungen etc. angeht, so existiert für jedes Gebiet eine sogenannte "Grundflächenzahl", die über den prozentual bebaubaren Anteil Auskunft gibt. Diese Frage, wie auch andere müßten Dir aber auch Nachbarn beantworten können, die noch über Bebauungspläne u.ä. verfügen. Dort sind auch Farben für Dachziegel, Bepflanzung, Einfriedung oder Geschossflächenzahl etc. geregelt. Hausfarben sind nachrangig, dort wirst Du wahrscheinlich frei sein. Mehr vielleicht hier http://hauskaufberater.blogspot.com/

Ja, vorher beim Bauamt anfragen ist sinnvoll. Jedoch ist so eine Aussage rechtlich nicht verbindlich.

ja das bauamt in DEINER Stadt hilft dir da weiter! jede komune hat andere kreterien wonach beurteilt wird...

Was möchtest Du wissen?