kann mein vermieter gebühren für einen pkw stellplatz verlangen, den ich nicht benutze?

12 Antworten

Wenn ihr den mitgemietet habt, dann musst ihr auch zahlen?! Wenn ihr eine 5 Zimmer Wohnung mietet und nur 3 Zimmer benutzt ist es ja auch indiskutabel die Miete zu kürzen...

es ist möglich, dass zur Wohnung ein Parkplatz gehört, denn Du zahlen mußt, egal ob Du ein Auto hast oder nicht. Du kannst ihn aber an jemanden anderen vermieten.

Ihr habt einen Vertrag unterschrieben, dass ihr den Parkplatz für 30€ im Monat mietet. Wnen ihr ihn dann nicht benutzt, ist das euer Bier. Niemand hat euch gezwungen, die Wohnung und den Stellplatz zu mieten.

Das ist absolut rechtens. Der Stellplatz wird Bestandteil des Mietvertrages sein. Redet doch mit dem Vermieter, vielleicht bekommt ihr den Platz separat vermietet.

Ihr habt den Parkplatz mitgemietet. und er "gehört " zu eurer Wohnung uns ist Bestandteil des mietvertrages..

das einzige was ihr versuchen könnt, den Stellplatz unterzuvermieten, vielleicht an jemanden im gleichen Haus der 2 Autos hat

Was möchtest Du wissen?