Kann mein jetziger Arbeitgeber über Sozialversicherungsnummer herausfinden, wo ich zuvor tätig war?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das kann er nicht. Denn Deine persönliche Sozialversicherungsnummer bleibt ja immer gleich, Du nimmst sie von Arbeitgeber zu Arbeitgeber mit. Theoretisch könnte sich zwar also Dein jetziger Arbeitgeber an die Rentenversicherung, Deine Krankenkasse oder an die Agentur für Arbeit (Arbeitslosenversicherung) wenden und dort nachfragen. Aber die haben alle Datenschutz und dürfen keine Auskunft geben.

Nein, er müsste sich ja an die Sozialversicherungsträger wenden, die ihm nach meiner Kenntnis keine Auskunft geben dürfen.

Das kann er normalerweise nicht, aber wenn Du ihn etwa über Deinen bisherigen AG belogen hattest und er das vielleicht auf andere Art herausfände - Möglichkeiten gibt es einige - dann könnte er Dir fristlos kündigen.

welche Möglichkeiten z.B.?

Hallo,

der Arbeitgeber macht bei Beschäftigungsbeginn und -ende und zum Jahreswechsel Meldungen mit der Sozilversicherungsnummer an die Krankenkasse. Diese leitet die Infos (nach einer Plausibilitätsprüfung) an die Rentenversicherung weiter.

Der aktuelle Arbeitgeber erhält von der Krankenversicherung (auch von anderen Sozialversicherungsträgern) keine Infos zu früheren Arbeitgebern.

Gruß

RHW

Was möchtest Du wissen?