Kann man was dagegen machen? Amazon Verkäufer hat falsche angaben gemacht

1 Antwort

Jetzt ist zu spät, aber merk dir für die Zukunft:

Wenn man bei einem Händler bestellt, sollte man VORHER IMMER auf den Namen des Händlers klicken und die "Detaillierten Verkäuferinformationen" lesen, um hinterher keine bösen Überraschungen zu erleben.

Dort hättest du sehen können, dass der Händler seinen Sitz in China hat und dann wäre klar, dass der Versand lange dauert.

Dort kann man auch lesen, wie die Konditionen der Rücksendung sind ((falls das Teil nicht deinen Erwartungen entspricht). Meistens muss der Kunde dann die Versandkosten der Rücksendung zahlen und nach China, das kann ziemlich teuer werden :-(

Habe grade mal geguckt was das für ein Händler ist. Wie du schon sagtest ist der Sitz in China, da der Versand aber kostenlos war habe ich daran schon mal nicht gedacht.

Auch seine Bewertung liegt bei 2,7 Sterne, und die Kommentare sind meistens die selben wie zum Beispiel :  Ewiger Versand oder kommt gar nicht erst an.

Es handelt sich hier nur um ein 4 Euro Produkt also würde es mich nicht so sehr stören. Gestört hat halt, dass ich auf das Produkt gewartet habe und jetzt so eine Nachricht bekommen haben. 

Werde in Zukunft die Händler prüfen. Danke :)

Was möchtest Du wissen?